Menu

10 Bräuche an Neujahr

  1. Gerichte mit Sauerkraut oder Karpfen sowie Linsen- oder Kartoffelsuppe essen (damit das Geld nicht ausgeht).
  2. Fischschuppe unter dem Teller und im danach im Geldbeutel aufbewahren (soll für das Ausbleiben finanzieller Nöte sorgen)
  3. In Bulgarien schlüpfen die Männer in die Rollen der Kukeri“-Ungeheuer und verscheuchen böse Geister.
  4. Gerichte mit Schweinefleisch (Symbol für Glück)
  5. Kein Geflügel essen (sonst fliegt das Glück davon).
  6. In den USA geht keiner vor die Tür, wer kein Unglück haben will – egal aus welchem Grund.
  7. Besuch der Neujahrspredigt in der Kirche.
  8. Viele Japaner legen sich am Neujahrstag ein gemaltes Bild vom Schiff Takarabune unter das Kopfkissen (bringt 5 Schätze, die mit Geld zu tun haben).
  9. In Italien trägt man rote Unterwäsche für Glück und Erfolg.
  10. In Österreich läuft traditionell der Donauwalzer im TV und das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker.

Categories:   Silvester