Menu

10 Dinge, die dich zu zu einer besseren Küsserin machen

  1. Übe, übe, übe mit verschiedenen Menschen!
  2. Gib beim Küssen die Kontrolle ab und lerne so, welcher Kusstyp dein Gegenüber ist.
  3. Deute die Körpersprache deines Kusspartners und gehe auf die Zeichen ein.
  4. Benutze keinen oder zumindest einen kussechten Lippenstift.
  5. Lege Leidenschaft in den Kuss, aber friss den anderen nicht auf.
  6. Steck deinem Kusspartner nicht direkt die Zunge in den Hals, sondern taste dich langsam vor.
  7. Öffne den Mund nicht zu weit und vergiss nicht, zu schlucken – sonst wird es wirklich feucht.
  8. Spitze deine Lippen ein wenig.
  9. Variiere das Tempo hin und wieder.
  10. Zum Ende des Kusses schaut euch tief in die Augen.

Categories:   Beziehung & Familie