10 Dinge, die du auf dem Oktoberfest niemals tun solltest

  1. Kleide dich nicht, als würdest du zum Karneval gehen!
  2. Kein Trinkgeld geben.
  3. Dich sinnlos betrinken, in dem du das Maß wie Wasser runterspülst – kenn dein Limit!
  4. Dich auf dem Hang an der Bavaria ausruhen – nicht umsonst heißt er liebevoll „Kotzhügel“.
  5. Wildpinkeln – denk dran, dass das Oktoberfest nicht das ganz Jahr geht und dort auch Menschen leben.
  6. So sexy die Damen und Herren in den Dirndln und Lederhosen auch aussehen mögen – Anfassen ist verboten!
  7. Frauen anbaggern, deren Schürzenschleife rechts gebunden ist. Das bedeutet traditionell, dass sie vergeben ist (oder keine Lust auf einen Flirt hat).
  8. Abends mit den Kindern aufs Oktoberfest gehen – es ist einfach zu stressig und sie können leicht verloren gehen.
  9. Zur Weißwurst wird eine Brezen gegessen und keine Semmel oder ein Brötchen!
  10. Maßkrüge klauen. Wer es doch tut, und erwischt wird, muss mit einer Anzeige rechnen.

Categories:   Reisen