10 Dinge, die du über Facebook unbedingt wissen solltest

  1. Facebook hat über 500 Millionen aktive Mitglieder.
  2. Zusammen verbringen die Nutzer pro Monat 700 Milliarden Minuten auf dem Netzwerk.
  3. Kriminelle nutzen gerne gepostete Flugtickets oder Urlaubsdaten, um z. B. bei Dir einzubrechen.
  4. Wenn du Facebook mit deinem Handy nutzt, kannst du über die Ortungsdienste ziemlich genau getrackt werden.
  5. Du kannst bei Facebook einen Nachlasskontakt angeben, der dein Konto verwaltet, wenn dir etwas passieren sollte.
  6. Nicht jedes Gewinnspiel ist auch eins – oft handelt es sich um Datensammler oder ähnliches.
  7. Man muss mindestens 13 Jahre alt sein, um sich einen Account zu erstellen.
  8. Wenn du Facebook auf dem Handy nutzen möchtest, musst du den Messenger separat installieren.
  9. Mittlerweile kann man unpassende Beiträger melden.
  10. Facebook bietet dir eine Benachrichtigungsfunktion, falls sich jemand versucht pber ein fremdes Gerät anzumelden.

Categories:   Unternehmen