Menu

10 Dinge, die Katzen besonders lieben!

  1. Auch, wenn es verlockend ist, Katzen lieben es, wenn sie einfach nur neben Dir liegen können, ohne das Du sie anfässt.
  2. Katzen lieben es, im Bett zu schlafen, denn dort ist es kuschelig und warm. Außerdem riecht es nach Dir und Du bist dort meistens entspannt und ruhig.
  3. Genauso lieben Katzen stinkige Wäsche. Kommen Herrchen oder Frauchen (nach dem Sport) nach Hause, werden nicht selten die verschwitzten Klamotten und Socken abgekuschelt.
  4. Kartons! Eine ganz große Liebe! Aber warum? Ganz sicher ist man nicht, weswegen es verschiedene Theorien gibt.
  5. Katzen mögen es, wenn Du ihnen zublinzelst, denn damit sagst Du: „Ich bin Dein Freund!“.
  6. Lege Dich mal auf den Boden und lasse Dich von Deiner Katze komplett abschnüffeln – lass sie das ohne zu reden und zu streicheln tun.
  7. Wenn Du nach Hause kommst, solltest Du in die Hocke gehen und Deine Katze damit begrüßen, dass sie Deine Hand abschnüffeln darf. Je nachdem, wie vertraut ihr seid, gibt es danach oder ohne das Abschnüffeln ein Köpfchen. So begrüßen sich Katzen.
  8. Im Alltag mit Deiner Katze solltest Du Dich ab und an auf „Augenhöhe“ mit ihr treffen. Also mal auf dem Boden und nicht auf Deinem Sofa.
  9. Katzen sind schlechte Trinker – biete daher einen Katzenbrunnen an, denn sie lieben fließendes Wasser.
  10. Mach Deiner Katze Deine Fensterbretter zugänglich und gemütlich – sie schauen so gerne raus und beobachten die Welt.

Categories:   Katzen