10 Dinge, die passieren, wenn du nicht zum Zahnarzt gehst

  1. Winzige Hohlräume durch Kariesbakterien entstehen unbemerkt (6 Monate ohne Zahnarztbesuch).
  2. Erste Anzeichen von Mundtumoren bleiben unentdeckt (6 Monate ohne Zahnarztbesuch).
  3. Reizungen und Entzündungen des Zahnfleischs entstehen (1 Jahr ohne Zahnarztbesuch).
  4. Erste Zahnschmerzen können entstechen (2 Jahre ohne Zahnarztbesuch).
  5. Karies oder Zahnfleischentzündung bilden sich immer weiter und kriechen in den gesamten Halteapparat (2 Jahre ohne Zahnarztbesuch).
  6. Außerdem steigt das Risiko für einen Herzinfarkt- oder Schlaganfall, eine chronische Atemwegserkrankung, eine Frühgeburt oder andere Erkrankungen, die durch diese Bakterien mit ausgelöst werden (2 Jahre ohne Zahnarztbesuch).
  7. Harter Zahnstein kann sich gebildet haben, der sich gelb-bräunlich bis schwarz verfärbt (5 Jahre und mehr ohne Zahnarztbesuch).
  8. Weiterhin wächst die Gefahr von Zystenbildungen und Eiteransammlungen im Kiefer (5 Jahre und mehr ohne Zahnarztbesuch).
  9. Die Zähne zeigen eine starke Aufweichungen und Abnutzungen (10 Jahre und mehr ohne Zahnarztbesuch).
  10. Zähne könnten locker sitzen, der Kiefer könnte sich zurückgebildet haben (10 Jahre und mehr ohne Zahnarztbesuch).

Categories:   Gesundheit & Ernährung