Menu

 

10 Fakten über Analsex

  1. Analsex ist kein Zeichen für eine sexuelle Orientierung.
  2. Benutze immer ein Kondom, denn es können leicht Verletzungen entstehen und damit steigt das Krankheitsrisiko auf z. B. Chlamydien, Hepatitis, HIV oder Gonorrhö enorm. Außerdem schützt es vor ungewollten Schwangerschaften (ja, auch beim Analsex!).
  3. Dickflüssiges Gleitgel hält alles länger geschmeidig.
  4. Verzichte auf Betäubungscremes – es ist wichtig, dass Du spürst, wenn es „nicht geht“ oder Du Dich verletzt hast.
  5. Analsex wird angenehmer, wenn der „Empfänger“ gleichzeitig masturbiert.
  6. In vielen Länder steht Analverkehr (Homo- oder Heterosexuell) unter Strafe. Es wird mit Geldstrafen, Gefängnis und sogar dem Tode bestraft.
  7. Eine von drei Frauen hatte schon einmal Analsex.
  8. Analsex ist hygienisch – nur kurz vorm Stuhlgang befindet sich „etwas“ im Enddarm.
  9. Wer auf sicher gehen will, reinigt den Darm vorher mit einem Einlauf.
  10. Der Schließmuskel kann nicht ausleiern.

Categories:   Liebesleben