Menu

10 geniale Reinigungstipps einer erfahrenen Putzfrau

  1. Um wirklich alle Haare aus dem Teppich zu bekommen, kann man einen Fensterabzieher über den Teppich ziehen. Dadurch entsteht eine statische Energie.
  2. Lieblingsorte des Staubes, die man nicht so gut erreicht, mit Klebeband bekämpfen, welches man sich um die Hand wickelt.
  3. Die größte Schrubbwirkung wird mit den Füßen erreicht – dicke Socken anziehen, die mit etwas Spüli und Wasser befeuchten und los gehts.
  4. Herdplatten und Toiletten lieben Autowachs! Nach der Reinigung einfach Autowachs auftragen, einwirken lassen, danach abspülen und sich über eine geschützte Oberfläche freuen.
  5. Spiegel lieben Rasierschaum – außerdem beschlagen sie dann weniger.
  6. Ein ausgiebiges Sonnenbad entfärbt verfärbte Aufbewahrungsdosen ganz von alleine.
  7. Zeitungspapier auf dem Boden der Mülltonne hilft gegen Miefgeruch.
  8. Wodka eignet sich bestens, um Matratzen von Gerüchen und Bakterien zu befreien – einfach in eine Sprühflasche geben und aufsprühen beim Bezugswechsel.
  9. Mixer lassen sich ganz einfach mit warmen Wasser und Baking Soda reinigen – einfach beides ein paar Sekunden auf voller Power mixen und 30 Minuten einwirken lassen. Danach kurz durchschrubben.
  10. Weiße Zahnpasta hilft gegen Wachsmalkreide auf Wänden – auftragen und anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen.

Categories:   Reinigung, Tipps & Tricks