Menu

10 Spartipps im Alltag

  1. Samstagabend in den Supermarkt gehen – Obst und Gemüse wird dann drastisch reduziert
  2. Jedes Jahr die Verträge (Gas, Strom, Versicherungen, Handy, Internet…) checken und wechseln
  3. Wer BAföG, Hartz IV oder andere Sozialleistungen bekommt, kann sich von der GEZ befreien lassen
  4. In Online-Apotheken und Online-Shops bestellen und vorher auf einer Preissuchmaschine nach den günstigsten Preisen schauen
  5. Second Hand kaufen (Möbel, Kleidung, Spiele etc.)
  6. Einkäufe planen und nicht spontan oder hungrig losziehen
  7. Cashbackaktionen nutzen
  8. Leitungswasser und Tee trinken
  9. Angebote wie den „Kinotag“ oder die „Happy Hour“ nutzen
  10. Ganz ausschalten, statt Stand-by-Betrieb nutzen

Categories:   Geld & Finanzen