Menu

10 Tipps, die bei Prüfungsangst helfen

  1. Rechtzeitig mit dem Lernen beginnen.
  2. Wenn die Angst aufsteigt, kurz innehalten und ruhig durchatmen.
  3. Progressive Muskelrelaxation erlernen und anwenden.
  4. Selbsthypnose erlernen und anwenden.
  5. Bachblüten und homöopathische Mittel gegen Stress, Unruhe, Angst, Nervosität und Co.
  6. Während der Prüfung mit den leichtesten Aufgaben beginnen und sich steigern.
  7. Vor der Prüfung kann es helfen, sich gezielt abzulenken, statt auf die unangenehme Situation zu fokussieren (z. B. ein nettes Gespräch, Buch lesen oder etwas anderes tun).
  8. Bei schweren Fällen kann eine Verhaltenstherapie oder eine psychodynamische Therapie helfen.
  9. Keinen Stress aufkommen lassen durch zu spätes losgehen, „schwarzmalen“ oder Hunger, Durst oder zu wenig Schlaf.
  10. Wenn nichts hilft, kann der Arzt Medikamente verschreiben.

Categories:   Schule, Ausbildung & Beruf