Menu

 

10 Tipps für die Eingewöhnung in der Kita

  1. Sei in den ersten zwei, drei Tagen ein bis zwei Stunden mit in der Kita.
  2. Versuche am 4. oder 5. Tag die erste Trennung, in dem du eine halbe Stunde aus dem Raum gehst.
  3. Klappt das, steigert ihr die Zeit Stück für Stück.
  4. Schön in der frühkindlichen Bildung sollten mehrere Personen eingebunden werden, damit das Kind lernt, sich auch von einer Person lösen zu können, ohne alleine zu sein.
  5. Kinder, die zuvor bei einer Tagesmutter betreut wurden, haben es oft leichter.
  6. Die Kita-Eingewöhnung kann am besten von der Person übernommen werden, die nicht Hauptbezugsperson ist.
  7. Die Verabschiedung sollte erfolgen, wenn das Kind gerade etwas abgelenkt ist.
  8. Sei zuverlässig und pünktlich beim Abholen.
  9. Gib deinem Kind konkrete Zeiten, wann du wiederkommst (z. B. nach dem Mittagessen).
  10. Wenn dein Kind wieder bei dir ist, umsorge es mit Liebe und Wärme.

Categories:   Kinder & Erziehung