Menu

10 Tipps gegen Migräne

  1. Trigger vermeiden: z. B. fehlende Mahlzeiten, Stress, Gerüche.
  2. Ein Tee aus grünem Tee, zwei Gewürznelken und etwas Zimt und Zitronensaft (eine Kanne über den Tag verteilt).
  3. Ansteigendes Fußbad (Etappenweise von 32 auf 42 Grad in 20 Minuten).
  4. Nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) – z. B. Paracetamol, ASS und Ibuprofen
  5. Triptane und Mutterkornalakaloide (Ergotamine)
  6. Phytotherapeutika wie Pestwurz und Mutterkraut
  7. Botox
  8. Autogenes Training
  9. Sport
  10. Kognitive Verhaltenstherapie (KVT)

Categories:   Gesundheit & Ernährung