Menu

So oft solltest du Deiner Katze am Tag Futter geben!

  • Katzen sollten mindestens zwei Mal täglich mit einem guten Nassfutter gefüttert werden + eine kleine Nachtmahlzeit.
  • Grund: Sie sind langsame Esser, brauchen Ruhe beim Fressen und nehmen mehrere Mahlzeiten am Tag ein.
  • Kitten sollten ständig Zugang zu Nassfutter haben, da sie wachsen und viel Energie brauchen. Auf keinen Fall rationieren, sondern einfach immer etwas frisches Nassfutter im Napf bereithalten.
  • Trächtige oder säugende Katzen sollten vier Mal am Tag gefüttert werden.
  • Kranke Katzen sollten am besten auch immer Zugang haben, damit sie genau dann essen können, wenn sie die Kraft haben.
  • Vorteil: Mehrere kleine Mahlzeiten senken das Risiko des Übergebens.

Categories:   Katzen